Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Sichtbar – Unsichtbar

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Kulturnacht Amriswil

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Light-Cube

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Lichtinstallation für W:architekten in Freudenstadt

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Integrationsprojekt „Die Begleiter“ in Erlangen

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Villa Bosch – Einzelausstellung 2015/16

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Videoaufschnitt und Bandsalat

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Land-Art im Wildpark Bad Mergentheim

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Our Brain

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.

 

Neuronengewitter und Geistesblitze – „Ich denke, also bin ich – frei?“ – Die Ruhe nach dem Sturm

2. Platz beim Wettbewerb „Environment and Art Award“ der Kummer-Vanotti-Stiftung für den Umweltskulpturenpark in Bad Honnef - Realisation 2022

Gesucht wurden künstlerisch anspruchsvolle Auseinandersetzungen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz.

Angeregt zu meinem Wettbewerbsbeitrag wurde ich durch den Dokumentarfilm „Seeblind – Der wahre Preis der Frachtschifffahrt“ von Denis Delestrac, der mit einer ambitionierten Recherche die Mechanismen und Gefahren der Frachtschifffahrt aufdeckt.
Eine quasi unsichtbare Industrie, die eine Schlüsselrolle in der globalen Wirtschaft, in der Umwelt und sogar im Zivilisationsmodell einnimmt.